top of page
3_playfullab_elemente_webseite_2.png

Über mich

CD_0006.jpg

Mein Name ist David Widmer, ich bin 1977 geboren und eines meiner zentralen Lebensthemen ist die Improvisation. Diese Erkenntnis hat mich in Kontakt mit Expressive Arts gebracht, eine besondere Richtung der Kunsttherapie. Mit der Ausbildung Master in Expressive Arts, Coaching & Consulting  an der European Graduate School habe ich meine Berufung gefunden und ein Instrument, wie ich Improvisation einsetzen kann, um Einzelpersonen und Gruppen zu beraten und coachen. Das Grossartige an dieser Arbeitsweise ist, dass ich in jeder Sitzung selber von neuem überrascht werde und zusammen mit dem Klienten / der Klientin oder der Gruppe staunen kann. Das spielerische Element bedeutet mir in diesen Prozessen sehr viel, darum habe ich das Playful Lab gegründet. Es ist ein Laboratorium in welchem mit viel Leichtigkeit, auf spielerische Art und Weise, ernste und auch tiefergehende Themen bearbeitet werden können und sich überraschende Lösungen zeigen können. Kunst ist dabei ein Mittel zum Zweck, ein Instrument, welches alle Menschen anwenden können. So wie ich das auch in meinem Leben mache.

3_playfullab_elemente_webseite_2.png

Ausbildungen, berufliche und kreative Tätigkeiten

2016-2019

The European Graduate School EGS

Division of Arts, Health and Society (AHS)

seit 2015

seit 2014

2014 - 2017

Peter Oertle

www.maenner-art.ch,

2014 

Die Impronauten, Basel

2008 - 2016

Zentrum im Kraichgau, Sinsheim-Reihen, Deutschland

2007 - 2010

Theatergruppe Niemandsland, First Aid Theater, Basel

2008-2022

2008-2010

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Pädagogische Hochschule

2000-2005

und

2007 -2008

Universität Bern

Master of Arts in Expressive Arts Coaching and Consulting

freier Tanz / Ausdruckstanz

Besuch von Tanzmeditationen (5-Rhythmen etc.)

Weiterbildungen in diversen Workshops (v.a. 5-Rhythmen)

Modellieren mit Ton

Bilder / Collagen mit Gouache und Acryl

Männer – Selbsterfahrungsgruppe als Teilnemer

                           

Theatersport – Workshops

Diverse Bonding – Psychotherapie Workshops als Teilnehmer (total ca. 25 Workshop – Tage)

Theaterimprovisationen und Spiel in einer Laiengruppe              

Arbeit als Lehrperson an der Sekundarschule

Lehrdiplom für Maturitätsschulen, Fachrichtung Geografie

Studium Geografie mit den Nebenfächern Geologie und Ethnologie. Schwerpunkte in Sozialgeografie, Politischer Geografie und Meteorologie. Abschluss mit dem Diplom (Master) in Geografie 2008.

3_playfullab_elemente_webseite_2.png
bottom of page